Im Turm:

Eva Croissant
Gib auf dich Acht
https://www.youtube.com/watch?v=Mm5sVTIEVDg

Dein Herz trägt Felsen
https://www.youtube.com/watch?v=jfErMuk5bDI


und:

Mark Forster
https://www.youtube.com/watch?v=KOHpo06_y3Q

 


Birdhouse_web

The
BirdHouse
im TurmCafe
https://www.youtube.com/watch?v=L9MXkL4A2iE
 

banner neu
Heike Junghenn 12

 TÄGLICH GEÖFFNET
- Im Sommer (Ostern bis Okt.) 13 bis 19 Uhr, Im Winter (Nov.bis Ostern) 13 bis 18.00 Uhr 
Sonn- u. Feiertags ab 11 Uhr TURMBESTEIGUNGEN: Erwachsene 1,00 €,  Kinder 0,60 €

Heike Junghenn 12

Anfahrt: Mit Buslinie 7 oder 9 oder Pkw Richtung Klinikum-Haupteingang, in Linkskurve rechts ab Richtung “Spiegelslust” bzw.”TurmCafé” 1,2 km durch den Wald bis Kaiser-Wilhelm-Turm.

Restauration: Es gibt zu den Veranstaltung-en ein besonderes Speiseangebot.

Newsletters: Senden Sie uns Ihre
E-Mail Adresse und wir werden Sie stets aktuell über unsere Kulturangebote informieren.

  1. Das TurmCafé ist 12 Jahre alt
    Unsere Veranstaltungen im Überblick

    Info für Künstler

Jan

Feb

März

April

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt.

Nov

Dez

 

STOP-Natur_bearbeitet-1
Bildnachweis: © MObiLO - Lutz Götzfried


Fr., 08.12.17, 19.30 Uhr, TurmCafé
Winter-Lesung mit musikalischen Zwischenspielen
”Der ganz feine Riss,
  in dem eine andere Welt anfängt und endet"
 
(Slavko Mihalic, Künstler).

AutorInnen der Schreibwerkstatt Marburg e.V. lesen
eigene Texte über die Licht- und Schattenseiten des Lebens.
http://www.schreibwerkstatt-marburg.de/

Der Eintritt ist frei,
Spenden sind willkommen.

 

Schreibwerkstatt Marburg:
Wer wir sind, was wir wollen und was wir tun:

Wir sind Leute, die gerne schreiben.
In unserem Verein treffen sich Autorinnen und Autoren, die Erfahrungsaustausch suchen, neue Ideen sammeln und an Stil und Textstruktur arbeiten wollen. Da man zum Schreiben nicht nur Talent und Kreativität braucht, sondern auch (schreib-)handwerkliches Können, organisieren wir Seminare, die von einer erfahrenen Lektorin geleitet werden.
Wir wollen

    Anregungen für kreatives Schreiben geben,
    Schriftstellerische Techniken ausprobieren,
    Interesse an Literatur und Schreiben wecken.

Was wir tun
Damit sich Autorinnen und Autoren auch der Öffentlichkeit vorstellen können, organisieren wir auf regionaler Ebene Lesungen und Literaturprojekte zu unterschiedlichen Themen und erstellen darüber hinaus Anthologien mit Texten aus der Schreibwerkstatt. In Kooperation mit Radio Unerhört Marburg (RUM) veranstalten wir regelmäßige monatliche Radiolesungen.